Wie schläft mein Baby richtig?

Wenn ein Kind geboren wird, stellen sich alle jungen Eltern die Frage: Wie schläft mein Kind richtig und was kann ich tun um den Schlaf zu unterstützen. Nun hat die Amerikanische Akademie der Kinderärzte ( AAP ) die Empfehlungen für den sicheren Säuglingsschlaf aktualisiert, zum ersten mal seit 2016. Hier daraus die wichtigsten Ratschläge: Der […]

Kleine Ursache – große Wirkung

Beim Weltschlafkongress in Rom im Mai 2022 tauschten sich die Experten aller Schlaf-Fachgesellschaften über neue, interessante Forschungsergebnisse aus. Doch auch Einblicke in den Alltag des Schlafes treffen auf großes Interesse. 

Wieviel Krach verträgt der Schlaf ? 

Töne, Lärm und Krach sind verschiedene Abstufungen von Geräuschen. Und  jeder von uns hört sie verschieden, empfindet sie ganz persönlich und bewertet sie individuell.  Die objektive Maßeinheit für Geräusche wird in Dezibel beschrieben ( dB ) . Nun ist seit langem bekannt, dass es nachts am besten nicht lauter werden sollte als bis zu 30 […]

Gesunder Schlaf für Kinder und Jugendliche

Eine australische Expertengruppe widmete sich dem Zusammenhang zwischen den Parametern körperlicher Fitness bei Kindern und Jugendlichen bei Berücksichtigung des gesunden Schlafes.  Die Experten kamen zum Schluß, dass man sich den kanadischen Empfehlungen anschließen kann. Empfehlungen der Expertengruppe Für eine optimale gesundheitliche Entwicklung sollten Kinder im Alter ab 5 Jahren und Jugendliche bis zu 17 Jahren […]

Aktuelles zum Schlaf – Statistische Fakten aus dem Jahr 2021

Forschungsdaten und Statistiken sind nicht nur für Schlafmediziner und Wissenschaftler von Nutzen. Sie helfen auch, die Zusammenhänge von Schlafen und Wachen besser zu verstehen. Ende 2021 zog die Amerikanische Schlafstiftung (Sleep Foundation) Bilanz und hat spannende wissenschaftlich fundierte Fakten zum Schlaf zusammengestellt. Sie beantworten einige der am meisten gestellten Fragen zum Schlaf. Wie lange sollten […]

Neuer Risikofaktor im Zusammenhang mit Insomnie gefunden

Wenn eine Schlaferkrankung wie Insomnie viele Jahre besteht, ohne dass man sie behandelt, wird der damit verbundene schlechte oder zu kurze Schlaf zum gesundheitlichen Risikofaktor. Lange bekannt schon sind die Verbindungen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Diabetes, Krebs, Alzheimer, Demenz oder Herzkreislauferkrankungen.  Neue Gefahr erkannt In Schweden wurde kürzlich ein weiterer Risikofaktor für Insomniker entdeckt . Es […]

Guter Nachtschlaf schützt vor Demenz im Alter

… Forscher stellen in der Zeitschrift der Amerikanischen Medizinischen Gesellschaft (JAMA) die Ergebnisse einer Untersuchung bei 4425 kognitiv gesunden Älteren (65-85 Jahre) vor. Das mittlere Alter der untersuchten Personen betrug 71.3 Jahre. 59.4 Prozent waren Frauen und 34.1% der untersuchten Personen waren bereist auffällig hinsichtlich des Aβ, ein Eiweiß, welches hinweisend auf eine Demenzerkrankung sein […]

Ausgeschlafen am Morgen – wach von Jugend an ?

Tausende japanische Studenten beteiligten sich an einer wissenschaftlichen Befragung zu Problemen beim morgendlichen Aufstehen. Dabei waren 38871 Studierende von 94 Grundschulen, 62263 Studenten von weiterführenden Schulen. In den Grundschulen machten die 12- bis 15-Jährigen mit, in den weiterführenden Schulen die 15-18-jährigen Jugendlichen. Studienergebnisse belegen Müdigkeit unter Jugendlichen Die Studie fragte unter anderem nach der Häufigkeit, […]

SCHLAFSTÖRUNGEN VERZERREN ZEITGEFÜHL IM BETT

Wiener Forscher stellen in der Zeitschrift für Klinische Schlafmedizin die Ergebnisse einer Befragung von 303 Patienten zur Einschlafzeit und Gesamtschlafzeit vor. Alle Teilnehmer wurden im Schlaflabor untersucht.  Werden Ein- und Gesamtschlafzeit unter- oder überschätzt? Von den 303 Schlaflaborpatienten waren zirka die Hälfte Frauen (49%). 32 Prozent der Patienten hatten eine Insomnie, 27 Prozent eine Schlafbezogene Atmungsstörung, […]